Kompressionsversorgung
Medizinische Kompressionslösungen für Sie

Medizinische Kompressionslösungen für Sie

Mit den Kompressionslösungen von Waldmeir & Vetter kommen Sie problemlos durch den Tag. Sie fühlen sich stark und sicher. Die Kompressionslösungen geben Ihnen die Möglichkeit, alles zu tun, was Sie wollen. Und sie sind auf Ihren Lebenstil abgestimmt.
Unsere Beraterin Frau Diebold berät Sie gerne.

Kompression aus der Schweiz in die Welt

Kompression aus der Schweiz in die Welt

Schon immer haben wir uns dafür eingesetzt, dass Menschen sich gut fühlen. Mit unserer Herkunft und Erfahrung, unseren qualitativ hochstehenden und äusserst vielseitigen Produkten und Lösungen und unserem medizinischen und technologischen Fachwissen.

Medizinische Kompressionsstrümpfe

Medizinische Kompressionsstrümpfe

medi bietet ein umfassendes Produktsortiment zur Therapie von unterschiedlichen Erkrankungen des Venen- und Lymphsystems an: Die Bandbreite der Kompressionsprodukte reicht von Kniestrümpfen über Schenkelstrümpfen bis hin zu Strumpfhosen.

Rundstrick Kompression - Phlebologische Erkrankungen

Venöse Beinleiden wie z.B. Varizen (Krampfadern) gehören zu den weltweit häufigsten Erkrankungen.
Die beste Lösung ein Venenleiden zu behandeln, ist die Kompressionstherapie mithilfe von Kompressionsstrümpfen. Kompressionsstrümpfe haben einen optimalen Druckverlauf der von unten nach oben immer geringer wird, dadurch wird der Rückfluss des Blutes unterstützt. Der Druck verringert den Durchmesser der Vene und fördert die Leistung der Muskel-Venen-Pumpe. Die Venenklappen können wieder besser schließen - ein Blutrückstau in den Beinen wird vermindert.

Konsequentes Tragen der Strümpfe sowie deren Passgenauigkeit sind bei der Kompressionstherapie sehr wichtig. Ihre Beine werden bei Waldmeier & Vetter vermessen, um die für Sie passende Größe zu finden oder einen Strumpf nach Maß anfertigen zu lassen - sowohl für Frauen als auch Männer!
Viele Varianten von Wadenstrumpf bis zur Strumpfhose sind bei uns im Geschäft erhältlich.

Häufige Risikofaktoren für Venenerkrankungen:
- Übergewicht, Bewegungsmangel, Nikotin- und Alkoholkonsum, Hormonelle Einflüsse (Pille), Schwangerschaft, Wechseljahre oder Immobilität z.B. durch Schlaganfall etc.

sigvaris header

Ihr Ansprechpartner:
Frau Diebold
Kompressionsberatung

 

 

 

 

Sorry, this website uses features that your browser doesn’t support. Upgrade to a newer version of Firefox, Chrome, Safari, or Edge and you’ll be all set.

Wir benutzen Cookies

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.